Videoüberwachung für das Swiss Aviation Training Center
Videoüberwachung für das Swiss Aviation Training Center - Logo

Video­system für das Swiss Aviation Training Center

Das Swiss Aviation Training Center (SAT) bietet die Grund- und Weiter­bildung für Cockpit und Cabin Crew sowie Training für Flug­zeug­mechanike­rinnen und -mechaniker, ins­besondere für die SWISS aber auch für andere inter­natio­nale Air­lines an. Als 100%ige Tochter von Swiss Inter­national Air Lines Ltd., mit den Stand­orten Zürich, Grenchen, München und Frankfurt, beschäftigt das SAT rund 300 Mit­arbei­tende. Mit dem Status einer Approved Training Organi­zation (ATO) ist sie welt­weit tätig.

Für den Standort Zürich Flug­hafen hat die Spetec AG ein modernes IP-basierendes Video­system für die Trainings­ein­heiten der Flug­zeug­typen A 320 und B 777 konzipiert und in Betrieb genommen. Es erfüllt dabei höchste An­sprüche bezüg­lich Bild­qualität und bietet viel­fältige Zoom­funk­tionen. Zusätz­lich wurde eine kunden­spezi­fische, flexible und zeit­gemässe Bediener­ober­fläche erstellt.

Die Spetec AG durfte diesen Auftrag, unter Ein­haltung der Termin­vor­gaben für die Inbetrieb­nahme, auf­grund ihrer hohen Aus­führungs­quali­tät und Fach­kompe­tenz erledigen.

Anforderungen

  • Ablösung des Systems während laufendem Betrieb
  • Bedienung ab mobilem Tablet (W 8) und Click Share Techno­logie
  • Unter­stützung beim Aufbau des Netz­werkes

Erbrachte Leistungen

  • Ein­haltung von Termin­vor­gaben für die Inbetrieb­nahme
  • Viel­fältige Zoom­funk­tionen dank hoch­auf­lösenden IP-Kameras
  • Kunden­spezi­fische Bediener­ober­fläche ab Tablet
  • Benutzer­freund­liche Dar­stellung der Video­bilder auf Gross­bild­schir­men
  • Skalier­bares und aus­bau­fähiges System
  • Ein­haltung der Quali­täts- und Daten­schutz­richt­li­nien

«Als Tochter der Swiss International Air Lines sind wir ver­pflich­tet, Leistun­gen von hoher Quali­tät und Sicher­heit zu er­bring­en. Mit der Spetec AG der Schibli-Gruppe haben wir einen überaus zuver­lässi­gen und fairen Partner im Bereich der Gebäude­technik kennen­ge­lernt.»

Jonas Stäuble
Head of General Training Devices

Menü