KNX-Steuerung Hotel Trip Inn, Zürich - Foto Reception
KNX-Steuerung Hotel Trip Inn, Zürich - Logo Peter Kaelin Architekten

KNX-Standard im Hotel Trip Inn in Zürich

Das Hotel TRIP INN Zurich befindet sich in bester Innenstadtlage und stellt einen hervorragenden Ausgangspunkt für einen City-Trip dar. 68 komfortable und liebevoll eingerichtete Zimmer sowie ein Tagungsraum mit 45 m² stehen für die Gäste zur Verfügung. Abgerundet wird das Übernachtungsangebot mit kostenlosem WIFI sowie Frühstück und exquisiter asiatischer Kulinarik im eigenen Hotelrestaurant TAVTAI.

Das Haus wurde 2018/19 von Grund auf saniert. Für den Totalumbau des alt gedienten Hotels setzten die Verantwortlichen auf die umfassenden Kompetenzen der Spetec AG punkto KNX-Standard zur Steuerung von Storen und Beleuchtung, aber auch zur automatischen Regulierung der Klimaanlage.

Neben der Spetec AG wurde die Hans K. Schibli AG mit den elektrotechnischen Installationen beauftragt, die entec efficient new technology ag hat sich um die IT-Infrastruktur gekümmert und die Elektronorm AG hat am Ende die Elektrokontrolle des Hotels übernommen – alles Unternehmungen der Schibli-Gruppe. So konnten von der Gebäudeautomation über die Elektrotechnik, Automatik und IT-Infrastruktur bis hin zur Elektrokontrolle alles aus einer Hand bezogen werden.

Die ausgewiesene Erfahrung in allen Bereichen eines Hotelbetriebes sowie die lösungsorientierte und vorausschauende Arbeitsweise bereits in der Planungsphase haben überzeugt. Hinzu kamen der persönliche Umgang mit allen am Bau Beteiligten, sowie die vorbildliche Einsatzbereitschaft während der gesamten Ausführungszeit.

Anforderungen

  • Komplettsanierung über 6 Etagen mit hohem Ausbaustandard
  • KNX-Standard zur smarten Steuerung von Beleuchtung, Beschattung und Klima
  • Beratung punkto Elektrotechnik, Beleuchtung, Telefonie, Brandschutz-, Alarm-, Notlichtanlage
  • Einhaltung und Erfüllung der Auflagen der Bau- und Feuerpolizei

Erbrachte Leistungen

  • Beratung und anspruchsvolle Ausführungsplanung
  • KNX-Standard zur Steuerung der Beleuchtung in den öffentlichen Bereichen mittels Bewegungsmeldern
  • Implementierung der Beleuchtungs, Klima- und Storensteuerung in allen Hotelzimmern durch KNX-Standard
  • Installation und Programmierung eines Kartenlesesystems in allen Hotelzimmern zur Steuerung und Freigabe von Licht, Storen und Klima
  • Einhalten der Vorgaben der Stadt Zürich bei sämtlichen Steuerungen
  • UKV-Installation, Stark- und Schwachstrom, neue ewz-Hauseinführung sowie Haupt- und Unterverteilungen
  • Notlichtsystem, Brandmelde- und Evakuationsanlage
  • Lieferung Telefonanlage, Musiksystem sowie Beleuchtung
  • Elektrokontrolle

«Die Elektroinstallationen in unserem Hotelprojekt mussten nach einem teilweisen Rückbau überraschend total neu geplant und nach den geltenden Vorschriften innert kürzester Zeit umgesetzt werden. Die Spetec und die ganze Schibli-Gruppe haben uns fachlich sehr kompetent und mit grossem Einsatz unterstützt. Von den Projektverantwortlichen bis zu den einzelnen Systemtechnikern und Installateuren wurde über die normale Arbeitszeit hinaus Grosses geleistet. Wir wurden in allen Bereichen bestens beraten und unterstützt. Ergänzungen und Nachträge wurden mit viel Engagement und Cleverness ausgeführt. Wir empfehlen die Spetec AG und alle am Bauwerk beteiligten Spezialisten der Schibli-Gruppe gerne weiter.»

Peter Kälin
Architekt

Menü