Fieber-Screening von Hikvision mit Speed Stile Zutrittssystem (optional)

Die Lösung für grosse Eingänge mit hohen Personenfrequenzen (KMUs, Versicherungen, Banken, öffentlicher Verkehr, etc.)

Fieber-Screening mit Speedstile für alle Eingänge, bei denen viele ein- und ausgehen. Wo das Speed Stile schon vorhanden ist, können auch einfach die Kamera- und Fieber-Screening-Module ergänzt werden.

Fieber-Screening Lösungen in Zusammenarbeit mit Hikvision und DEMA.

Die Lösung

Fieber-Screening und Gesichtserkennung mit Speedstile
  • Für Gebäudeeingänge mit hoher Personenfrequenz wie KMUs, Versicherungen, Banken, öffentlicher Verkehr, etc.
  • Zutrittsverwaltung (mit iVMS-4200 Client oder Hikcentral)
  • Berührungsloser und schneller Zugang zum Gebäude, reduziert das Infektionsrisiko
  • Kann auf bei bestehenden Zutrittslösungen einfach ergänzt werden
  • Integriertes Badge System in Gesichtserkennungsmodul vorhanden

Produktinformation

Lösung 1: Thermografische Kamera und Gesichtserkennung (als separate Module)

Thermografische Kamera

  • Thermisch: 160 x 120, Linse: 3 mm / 6 mm
  • Optisch: 2688 x 1520, Linse: 4 mm / 8 mm
  • Genauigkeit ± 0.5° C
  • Messbereich: 30 – 45° C
  • Nötige Umgebungstemperatur: 10 – 35° C

Modul für Gesichtserkennung

  • 7 Zoll LCD Touch-Screen
  • Speicherkapazität: 20’000 Gesichter
  • Standard Wiegand-Schnittstellen, RS 485 und I/O
  • Ohne Abbildung
Lösung 2: All-in-One: Gesichtserkennung und Fieber-Screening in einem Gerät
  • All-in-One: Gesichtserkennung mit Fieber-Screening in einem Gerät
  • Zoll LCD Touch-Screen, 2 Megapixel Weitwinkellinse
  • Max. 50’000 Gesichter
  • Genauigkeit ± 0.5° C
  • Messbereich: 30 – 45° C
  • Erkennung von Gesichtsmasken
Speed Stile Zutrittslösung (optional)
  • Breite: 650 mm (linker / mittiger / rechter Durchgang)
  • Geschwindigkeit: bis zu 60 Personen pro Minute
  • 12 IR-Lichtdetektor-Paare
  • Genauigkeit ± 0.5° C
  • Integrierter Kontroller und IC-Kartenleser

Wünschen Sie weitere Informationen oder eine Beratung?

Rolf Lustenberger, Projektleiter Sicherheit bei Spetec
Rolf Lustenberger
Projektleiter Sicherheit

Telefon: 044 804 99 40
Direkt: 044 804 99 45
Mobile: 078 753 34 14
rolf.lustenberger@spetec.ch

Menü