Wenn der Alarm plötzlich losgeht…

Unter dem Motto: «Not macht erfinderisch», hat Spetec eine Lösung.

Eine Abwasserpumpe hat jedes Haus oder Gebäude. Verstopft diese, läuft das Wasser nicht mehr ab und droht das Gebäude zu überschwemmen. Deshalb geht bei einer Störung der Abwasserpumpe der Alarm los. Ein sehr unangenehmer Moment ist es, wenn dies plötzlich während der Nacht bei erholsamem Schlaf passiert. Noch schlimmer wird es dann, wenn der Knopf zum Quittieren und Abschalten des Alarms nicht einfach zugänglich im Haus ist, sondern im Schacht der Abwassersteuerung selber. Und dieser Schacht befindet sich unter einem 30 kg schweren Betondeckel. Gut, dass bei der Installation generell etwas schiefgelaufen ist, wenn der Knopf zum Quittieren des Alarms im Schacht selber liegt, ist klar. Sie denken, sowas passiert eh nicht? Leider doch, wie ein realer Fall zeigt.

Nach diesem unschönen Erlebnis – weder für die Betroffenen selbst noch für deren Nachbarn – war klar, die Steuerung inklusive Quittierknopf muss ins Haus verschoben werden. Leider war dies nicht ohne enorme Aufwendungen möglich, da die entsprechenden Rohre für die Leitungen viel zu klein waren und keinen Platz für weitere Kabel liessen.

Komfort pur mit Lösung über das vorhandene KNX-System

Und da kam Spetec ins Spiel. Wir haben einen Versuch gestartet und die Steuerung über das bestehende KNX-System installiert und programmiert. Mittlerweile testen wir die Installation seit zwei Jahren und die Lösung funktioniert perfekt.

Die Teststeuerung konnte ohne grossen Aufwand und sehr schnell realisiert werden. Nebst den elektrotechnischen Schutzeinrichtungen wurde auch eine Spannungsüberwachung mit eingebaut. Bei einem Alarm ertönt ein lautes Signal (Horn), welches mittels einer Visualisierungsoberfläche über Tablet oder gar Mobile stummgeschalten werden kann. Gleichzeitig wird eine Nachricht an einen ausgewählten Techniker abgesetzt. Bei einem entsprechenden SLA (Servicevertrag) hilft am nächsten Morgen oder sogar noch in der Nacht ein Techniker vor Ort oder telefonisch weiter und kümmert sich ganz automatisch um die Behebung der Störung. Komfort pur! Denn so ein Alarm lässt sich sogar aus dem Urlaub über die KNX-Oberfläche auf dem Handy ganz einfach stummschalten. Ihre Nachbarn werden es Ihnen danken.

Ihr Ansprechpartner rund um KNX und Smart Home

Martin Hofer - Serviceleiter Smart Home bei Spetec AG

Martin Hofer
Serviceleiter Smart Home
Telefon: 044 804 99 40
E-Mail: martin.hofer@spetec.ch

Menü